Total Quality System.
Einmalverguß von Edelmetall-Legierungen.

Edelmetall-Legierungen werden meist mehrmals vergossen. Aber nur beim einmaligen Gießvorgang ist sichergestellt, dass Dental-Legierungen ihre ursprünglichen, vom Hersteller zugesicherten Eigenschaften, die durch das CE-Zeichen bestätigt werden, behalten. Auch die Rückverfolgung einer Legierung bis zum Produktionsprozess ist nur beim Einmalverguß möglich. (Chargenrückverfolgbarkeit - eine Intention des MPG). 

Um diese hohe Qualität zu garantieren bietet C.HAFNER das TQS-System (Total-Quality-System) mit der Möglichkeit der Rückverfolgung von Dental-Legierungen. Das System gewährleistet für alle – Zahnarzt, Zahntechniker und Patient – ein Höchstmaß an Sicherheit.

Qualitätsvorteil

  • Kein Verschleppen von Verunreinigungen
  • Gleichbleibende Gußergebnisse
  • Gleichmäßiges Aufschmelzen der Legierung

Sicherheitsvorteil

  • 100% ige Chargenrückverfolgbarkeit
  • Keine Verwechslung bzw. Vermischung von Legierungen
  • Keine Gefahr von Verunreinigungen 


Vorteile für die Zahnarztpraxis 

  • Gleichbleibende Qualität und 100 %ige Chargenrückverfolgbarkeit
  • Schutz vor materialbedingten Ansprüchen auf Schadenersatz


Vorteile für das Labor

  • Im TQS-System ist nur noch eine Bestellung, eine Lieferung und eine Rechnung pro Monat zu bearbeiten.
  • Alle Legierungen sind im TQS-System in ausreichender Menge vorhanden. Aufwändiges Zerkleinern von Kegeln entfällt.


Vorteile für den Patienten 

  • Zahntechnisch einwandfreie und qualitativ hochwertige Versorgung
 

Tel. +49 7044 90 333-333
E-Mail senden

 
 

C.HAFNER GmbH + Co. KG  .  Gold- und Silberscheideanstalt  .   Tel.: +49 7044 90 333-0  .  Fax: +49 7044 90 334-0  .  info@c-hafner.de