Edelmetall Technologie

Seit über 160 Jahren steht der Name C.HAFNER für innovative und führende Technologien im Bereich Edelmetall. Hochmodernes Edelmetall-Recycling, digitale Dentaltechnologien, moderne Bearbeitungszentren, technische und dekorative Beschichtungen, ein breites Halbzeugespektrum sowie profundes Wissen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen, bilden die Grundlage für die hohe Technologie- und Lösungsorientierung von C.HAFNER.

Werkstoffkompetenz

Die Beherrschung von Edelmetalltechnologien basiert wesentlich auf einer profunden Kenntnis der Materialeigenschaften. Gold, Platin, Palladium, Silber und andere Edelmetalle sind Werkstoffe deren Be- und Verarbeitung große metallurgische, chemische und physikalische Erfahrungen voraussetzt. C.HAFNER verfügt hier nicht nur über ein 160-jähriges Elementarwissen sondern über modernes Wissensmanagement, das in der Lage ist, unterschiedliches Experten-Know how anwendungs- und projektspezifisch zu konzentrieren. 

Die Werkstoffkompetenz steht für: 

  • Moderne Fertigung, Maschinen und Anlagen
  • Kompetente und erfahrene Ingenieure und Techniker in Fertigung, Entwicklung, Labor und Anwendungstechnik
  • Leistungsfähige Metallographie sowie Standardverfahren zur mechanischen Werkstoffprüfung
  • Einsatz von Thermoanalyse, Dilatometer und verschiedensten Korrosionstests
  • Rasterelektronenmikroskop und EDX-Analytik für eine professionelle Materialentwicklung und Schadensanalyse
 

Tel. +49 7044 90 333-300
E-Mail senden

 
 

C.HAFNER GmbH + Co. KG  .  Gold- und Silberscheideanstalt  .   Tel.: +49 7044 90 333-0  .  Fax: +49 7044 90 334-0  .  info@c-hafner.de