Fräsen in Edelmetall

cehaGOLD® ist eine innovative Dienstleistung, die bewährte Materialien mit modernster Technologie verbindet.

 

Technologiekompetenz

Werkstoff- und verfahrenstechnisches Know how sind bei C.HAFNER fest verankert. Je nach Anforderung arbeiten Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Analytik, Forschung & Entwicklung, Werkstoffkunde, Galvanotechnik sowie Produktionstechnik projektspezifisch zusammen. Ihre langjährige Erfahrung in der Lösung komplexer, bereichsübergreifender Aufgabenstellungen ist die Grundlage für unzählige kundenspezifische Entwicklungen von C.HAFNER, die heute weltweit in den unterschiedlichsten Anwendungen ihre Funktion erfüllen.

Die Technologiekompetenz steht für: 

  • Hohe Fachkompetenz und Lösungsorientierung
  • Individuelle Beratung und Support
  • Optimierte, abgesicherte Prozesse durch ein effektives QM/QS-System
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 13485 für Medizinprodukte sowie Akkreditierung nach ISO 17025
  • Hervorragende Ausstattung der Laboratorien:
  1. Leistungsfähige Metallographie sowie Standardverfahren zur mechanischen Werkstoffprüfung
  2. Erfahrungen mit Thermoanalyse, Dilatometer und verschiedensten Korrosionstests
  3. Rasterelektronenmikroskop und EDX-Analytik für eine professionelle Materialentwicklung und Schadensanalyse
  4. Modernes Chemisches Labor (ICP, AAS, RFA), hohe Zuverlässigkeit durch Akkreditierung
 

Tel. +49 7044 90 333-300
E-Mail senden

 
 

C.HAFNER GmbH + Co. KG  .  Gold- und Silberscheideanstalt  .   Tel.: +49 7044 90 333-0  .  Fax: +49 7044 90 334-0  .  info@c-hafner.de