Unternehmen

Gesellschaftliches Engagement

Gesellschaftliches Engagement ist seit jeher fester Bestandteil der C.HAFNER Unternehmensphilosophie und hat viele Facetten – nicht nur im Unternehmen sondern auch darüber hinaus. Ob sozial, kulturell oder regional – C.HAFNER engagiert sich auf vielfältige Weise für gemeinnützige Einrichtungen, Bildungs- und Sozialprojekte. Dabei steht eines immer im Mittelpunkt: der Mensch und das Gemeinwohl.

Pforzheim Revisited

Pforzheim revisited ist eine Kooperation zwischen der Hochschule Pforzheim und dem Technischen Museum Berlin. Ziel dieses Projekts ist die Wiederbelebung alter Schmuckfertigungstechniken wie z. B. Guillochieren und die Umsetzung in modernes Schmuckdesign. C.HAFNER unterstützt das Projekt mit einem sechsmonatigen Stipendium für Studenten/innen als Austausch zwischen der Hochschule Pforzheim und dem Technischen Museum in Berlin.

Kulturelles Engagement

Ein besonderes Anliegen ist die Erhaltung und Förderung der Kultur – insbesondere in der Region – sowie die Erhaltung und Weitergabe alter Goldschmiedetechniken. C.HAFNER ist
langjähriges Mitglied in den Fördervereinen des Kulturhauses Osterfeld, des Schmuckmuseums Pforzheim sowie des technischen Museums der Schmuck- und Uhrenindustrie.

Stärkung der Region

Im Sinne eines guten Miteinanders und im Bewusstsein, einen aktiven Betrag zur Stärkung der Region zu leisten, unterstützt C.HAFNER regionale und örtliche Institutionen und Vereine in und um Wimsheim, wie z. B. die Freiwillige Feuerwehr, die Polizei oder das THW.